- - Android überholt Apple schließlich mit einem Tablet-Marktanteil von 47%

Android überholt Apple schließlich mit einem Tablet-Marktanteil von 47%

Im zweiten Quartal 2013 haben die Android-Tablets dieGelegenheit, den Markt zu führen, und sie verlieren ihn überhaupt nicht. Nach der Ipad-Linie von Apple, die das Vergnügen hatte, an der Spitze zu bleiben, sind es jetzt nur noch 28%, und Apple wird mehr als die Hälfte von Android gefressen. Wenn ich über den dritten Platz in der Skala spreche, kann ich mich auch an die Leistungen von Microsoft erinnern, die mit 4,5 Prozent nicht so stolz präsentiert werden. Eine andere Art, auf diesen Aufstieg zu schauen, ist, wenn man über Geld spricht, über Millionen. Das Wachstum von Android-Tablets (egal ob es sich um Samsung, Amazon oder Google handelt) stieg von 24,6 Millionen Einheiten auf 36,2 Millionen Einheiten. Dies bedeutet viel Geld und viele ausgelieferte Geräte und schließlich ein Wachstum von 47 Prozent.

Unsere Quelle weist auf eine gute Sache hin und ich beziehe mich auf dieMobiltelefone, die oben nicht berücksichtigt wurden und die von einem Unternehmen hergestellt und von einem anderen Unternehmen umbenannt und verkauft werden, stiegen im zweiten Quartal 2012 um 43 Prozent von 36,1 Millionen Einheiten auf 51,7 Millionen Einheiten. Apple war im zweiten Quartal 2013 nicht so beliebt, da sie mit einem Prozentsatz von 14 auf 14,6 Millionen Einheiten zurückgingen.

Android erhöhen

Android erhöhen

Sie hatten große Erwartungen an das Apple Ipad Minidie im Jahr 2012 am Ende veröffentlicht wurde. Sie bleiben optimistisch, weil sie ihrer Marke vertrauen und Apple wahrscheinlich wieder an die Spitze der Pyramide zurückkehren wird.
Auch wenn die Statistiken nicht so gut aussehenIch denke, für Apples Geräte ist dies nur eine Zeitspanne, und sie werden wieder im Rampenlicht stehen. Meiner Meinung nach sind die Produkte von Apple wirklich wettbewerbsfähig und ihre Marktstrategie wird all den prozentualen Verlust im letzten Quartal einsparen.

Bemerkungen: