- - Galaxy S5: Apps aus dem Samsung Kids Mode

Galaxy S5: Apps aus dem Samsung Kids Mode

Wir haben alle gesehen, dass der Kindermodus großartig ist, wenn erEs geht darum, Inhalte auszuwählen, die Spaß machen und für Kinder sicher sind. Außerdem werden Ihre Dateien aufbewahrt und nicht nur sicher. Das Samsung Galaxy S5 hat in diesem Kapitel großartige Arbeit geleistet: Die Benutzeroberfläche ist sauber und äußerst einfach zu bedienen. Der Ansatz macht Spaß. Die standardmäßige schwarze Android-Benutzeroberfläche wurde durch eine viel farbenfrohere Erfahrung ersetzt. Ja, wir können also sagen, dass dies der Fall ist einfach ideal für Kinder unter 10 Jahren.

Unter diesen Bedingungen trotz der Tatsache, dass wirNachdem wir gesehen haben, wie es funktioniert, möchten wir uns die Apps genauer ansehen und was sie uns bieten können. Sie sollten von Anfang an wissen, dass es im Samsung Kids-Modus nicht weniger als fünf dedizierte Apps gibt: eine Kamera-App, eine Zeichen-App, eine Karaoke-App, eine Bildergalerie-App sowie eine Videowiedergabe-App zusammen!

Apps aus dem Samsung Kids Mode:

1. Kinderkamera

Die Kids Mode Kamera ist eine abgeschwächte Version vonSamsungs aktuelle Galaxy S5 Kamera. Ihr Kind hat Zugriff auf die normale Kamera sowie auf die nach vorne gerichtete Kamera, aber keine Sorge, er kann auf keine ihrer Funktionen zugreifen.

Kinder haben nur die Möglichkeit, Extras zu platzierenwie Schnurrbärte und Augenbrauen auf Aufnahmen, während sie sie machen. Wenn sie erst einmal verstanden haben, wie es funktioniert, erwarten Sie viele Fotos mit lustigen Accessoires auf Ihrem Gesicht und nicht nur!

2. Kinder Voice Recorder

Dieser Kids Voice Recorder ist viel aufregenderals was es zunächst scheint. Natürlich können Sie einfach etwas aufnehmen und dann diesen Teil anhören oder Sie können auch einen Charakter verwenden, um ihn in ihrer Stimme zu wiederholen.

Sie können zwischen einem Roboter, einem Alligator, einem Vogel und nicht nur wählen und sicher sein, dass Ihr Kind davon begeistert sein wird.

3. Kinder zeichnen

Samsung weiß, dass Kinder gerne zeichnen, daher freuen wir uns, dass es eine grundlegende Zeichen-App im Kindermodus enthält. Sie erhalten einen Bleistift, einen Pinsel sowie einen Gummi zum Ausreiben und eine Reihe von Briefmarken.

Die App ist sehr einfach zu bedienen und ermöglicht es Ihnen sogar, die Ergebnisse zu speichern, um sie an anderer Stelle zu teilen (dazu müssen Sie den Kindermodus verlassen).

4. Kindergalerie und Kindervideo

In der Galerie werden all diese Zeichnungen gespeichert, damit Sie und Ihr Kind darauf zugreifen können. In diesem Bereich können Sie auch bestimmte Videos laden, die Sie Ihrem Kind zeigen möchten.

Es kann ein Lied oder eine Übung sein, ein Lehrvideo oder etwas Persönliches - einfach Spaß zusammen haben!

5. Weitere Apps für Ihr Kind

Ja, weitere Apps warten auf Sie! Sie können jede App oder jedes Spiel auswählen und es wird sofort zur Menüseite für den Kindermodus hinzugefügt.
Und wenn Ihnen das Angebot dieses Samsung-Kindermodus nicht wirklich gefällt, stehen in GooglePlay weitere Android-Kindermodus-Apps zur Verfügung, darunter der Kindermodus von Zoodles (Sie können ihn übernehmen) Hier), aber vergessen Sie nicht, dass Samsung ein sofort einsatzbereites Erlebnis bietet. Es ist also viel besser.

Windows Phone und seine Kinderecke sind ebenfalls beliebt, aber das ist Windows Phone, nicht Android. Seien Sie also vorsichtig bei der Auswahl!

Bemerkungen: