- - Das iPhone 5S kann Videos mit 120 FPS aufnehmen

Das iPhone 5S kann Videos mit 120 FPS aufnehmen

Wie Sie alle erwartet haben, schlägt Apple erneut zu. Das neue iOS 7 Beta 3 kann Videos aufnehmen120 Bilder pro Sekunde (FPS) und ermöglichen es den Benutzern aufgrund ihrer schnellen Aufnahmerate auch, Zeitlupenclips zu erstellen. "Mogul" scheint der Name der neuen Entdeckung zu sein. Die Auflösung ist für den Moment in Frosch, aber wir werden wahrscheinlich bald die Klarheit und Detailqualität von 120FPS-Videos herausfinden. Das Erscheinungsdatum des neuen „Spielzeugs“ für leidenschaftliche Apple-Nutzer wird voraussichtlich im September liegen.
Nach unserem Quelle, das Design für die neue Apple-Version, iPhone 5s wird nicht unerwartet oder spektakulär sein, kein MajorVerbesserungen werden erwartet. Es wird seinem älteren Bruder iPhone 5 ähnlich sein. Wenn das Design hingegen vom iPhone 5 übernommen wird, wird uns das neue Mobilteil mit einem stärkeren Prozessor und einer Kamera begeistern, die ebenfalls verbessert wird. Mogul passt nicht auf das iPhone 5, da seine Funktionen dafür nicht ausreichen. Im Vergleich zu iOS 7 mit Apples letztem System iOS 6 sind die 120 FPS weitaus besser als 30 FPS. Das Upgrade ist ein großes Plus.

iPhone 5s

iPhone 5s

Das iPhone 5S wird von Apple im September vorgestellt, wie oben erwähnt, und es wird sich treffen und mit ihm kämpfen Galaxy S4 von Samsung, die auch eine Zeitlupe hältVideoaufnahmefunktion bei gleichen 120 FPS. Es gibt Wind, der Worte über das nächste iPhone bringt, dass dieses eine 12-Megapixel-Kamera haben wird, zwei LED-Blitze bessere Fähigkeiten für das Fotografieren bei Nacht. Eine kürzlich durchgeführte Studie hat gezeigt, dass Apple den „Preis“ für die meistgenutzte Kamera der Welt hält. Mit diesen Verbesserungen, die mit dem iPhone 5S einhergehen, hat Apple die Möglichkeit, die Position an der Spitze zu halten. Ich warte darauf!

Bemerkungen: